Rumpelstilzchen geben Gas

Für leuchtende Kinderaugen sorgte vergangenen Freitag das BMW Autohaus Krauth aus Meckesheim, als es dem Kindergarten Rumpelstilzchen e.V. sein altes BMW Rutschauto repariert zurückbrachte, an dem die Achse gebrochen war. Eine engagierte Mama hatte das Auto vor den Sommerferien in der Filiale in Meckesheim abgegeben und gefragt, ob man es noch reparieren könne.

Das Autohaus erneuerte nicht nur die Achse und die Radkappen des demolierten Rutschautos, sondern setzte noch eins bzw. drei obendrauf und spendete dem Kindergarten drei weitere, nagelneue BMW Rutschautos. „Die Kinder konnten ihr Glück kaum fassen und haben sich sofort auf die Autos gestürzt. Damit jeder Mal dran kommt, mussten sie sich eine Regel überlegen: Fahren darf man, bis die Sanduhr abgelaufen ist, dann ist Wechsel,“ so berichtet Michaela Schäfer, die Kindergartenleiterin. „Die älteren Mädchen passen auf, dass keiner zu lange fährt und sich nach dem Fahren wieder neu anstellt und die Jungs können genau erklären, welches Auto den bequemsten Sitz hat, welches die leichtgängigste Lenkung und welches am schnellsten fahren kann.“

Egal mit welchem Auto sie fahren, eins ist klar, die Kinder sind überglücklich über den neuen Fuhrpark und danken dem Autohaus Krauth für diese tolle Spende.

 

Fahrzeuge 1

Krauth Autos

Deine Meinung ist uns wichtig

*