FRÖHLICHE OSTERN bei den Rumpelstilzchen

Der Osterhase lies auch dieses Jahr trotz schlechten Wetters nicht auf sich warten.

Geschmückt mit Frühlingsblumen und bunten Ostereiern wurden die Eltern am letzten Tag vor den Osterferien in den Kindergarten eingeladen. Die kleinen Rumpelstilzchen erwarteten sie schon sehnlichst und ihre liebsten Osterlieder gaben mit Michis musikalischer Gitarrenbegleitung den Auftakt zum gemeinsamen Osterfest. Danach führten die Kinder ein Osterstück vor, in dem die Sonne die einzelnen Blumen weckt und diese ihre Knospen öffnen und den Frühling einläuten. In den letzten Wochen vor Ostern wurden die Blumen und das Wachsen und Gedeihen der Pflanzen ausführlich besprochen und anhand eigener Versuche im Kindergarten veranschaulicht.

Nach der Vorführung meinte so mancher, dass der Osterhase im Garten herumgehoppelt sei und die Kinder machten sich – gerüstet in Buddelkleidung – eifrig auf Nestersuche. Schnell entdeckten sie die von ihnen gebastelten Osternester, die der Osterhase ein paar Tage zuvor aus dem Kindergarten stibitzt hatte, gefüllt mit Süßigkeiten, Eiern und einem niedlichen Grasköpfchen, das sie selbst zu Hause heranziehen können.

Stolz über den Fund knurrte dann nicht nur den Kleinen, sondern auch den Großen der Magen und lockte zu dem bunten Buffet an mitgebrachten Speisen und Getränken. In gemütlicher Runde wurde geschlemmt und erzählt.

Ein gelungener Auftakt in das folgende, schöne Osterwochenende!

 

Ostern1

 

Ostern2

Ostern3

Ostern4

Deine Meinung ist uns wichtig

*