Faschingsumzug ohne Rumpelstilzchen

Beim diesjährigen Faschingsumzug am 6.2.16 mussten die Besucher auf die jüngste Umzugsgruppe verzichten:

Die Rumpelstilzchen e.V. Kindergarten-Kinder, die sonst jedes Jahr auf dem Neckargemünder Faschingsumzug vertreten sind, mussten die Teilnahme kurzfristig absagen, da die kursierende Krankheitswelle auch vor den Kleinen nicht halt gemacht hat. So war es den Eltern und Erzieherinnen leider nicht möglich gewesen, die lang geplanten Kostüme fertigzustellen und die teilweise noch geschwächten Familien entschieden sich schweren Herzens für ein Jahr Pause.

Stattdessen kamen die Kinder, die schon wieder fit waren, in den Genuss des „wilden Süßigkeiten-Sammelns“, was die Enttäuschung der kleinen Rumpelstilzchen durchaus schmälerte.

Am Faschings-Dienstag wurde im Kindergarten dann die traditionelle große Faschingsparty gefeiert. Im „Rumpelhäuschen“ in der Josef-Werner-Straße wimmelte es nur so von Raubkatzen, Prinzessinnen und Piraten. Selbstgemachte Pizza, Süßigkeiten, Kinderschminken und Verkleiden nach Herzenslust machten den Tag perfekt.

C8033E8B-2EBF-403B-A70F-3A8D93744F34-export

Deine Meinung ist uns wichtig

*